BMW

Der Golden Tiger wurde bei einem BMW Händler als Neuwagen ungetunt als Serienfahrzeug bestellt und im Frühjahr 2006 ausgeliefert. Bei Der Farbe handelt es sich um einen Individuallack von BMW namens colored Gold-Metallic. Sämtliche Tuningmaßnahmen sind von 2006 bis heute nach und nach entstanden, dazu zählen u.a.:

Basisdaten
BMW E46 Facelift Cabrio 320i, 170 PS

Bremsen & Bereifung
Dreiteilige 19 Zoll 3 D Chromfelgen von Work
Felgen (Vorderachse): Work LS 105 in 9,5 x 19 mit 235/35 ZR 19 Dunlop SP 9000
Felgen: (Hinterachse): Work LS 105 in 10,5 x 19 mit 265/30 ZR 19 Dunlop SP 9000

Es mußten am Fahrzeug die Radkästen gebördelt werden incl. Nachlackierung.

Die Felgeninnenbetten sind in Wagenfarbe lakiert , die Bremssättel sind Goldlackiert und die Serienbremsscheiben wurden durch gelochte Bremsscheiben von Brembo ersetzt.

Karosserie, Fahrwerk & Abgasanlage
Fahrwerk: Gewindefahrwerk von H&R

Abgasanlage: Stüber 4-Rohr-Edelstahlauspuffanlage

Türen: LSD Lambodoors (Flügeltüren)
Domstrebe: AC Schnitzer

Sonstige Modifikationen:
Pedalerie, Schaltknauf, Handbremsgriff, Heckflügel, Frontschürze, Haubenlufthutzen, ebenfalls vom Edeltuner AC Schnitzer. Seitenschweller, Heck mit Diffuser von Rieger, diverse Teile im Motorraum wurden in Wagenfarbe lackiert und mit Airbrusharbeiten ( Tigerlook) verschönert.

Vergoldete Elemente
Die Domstrebe, Haubenscharniere und diverse Schrauben wurden verchromt und zum Teil in 24 Karat vergoldet

Feinste Lederarbeiten
Im Innenraum und im Kofferraum wurden diverse Sachen verschönert.

Sitze, Rückbank und Amaturenbrett wurden mit feinstem Leder (Bicolor) überzogen. Im Kofferraum wurden auch diverse Teile mit Leder bezogen, alles Ton in Ton.

Unterhaltung & Multimedia
Multimediaanlage: ALPINE - Amphire (DVBT-TV)
Verstärker:
Boxen: Audison

OnBoard-TV: In den beiden Kopfstützen der Vordersitzen und im Kofferraum wurden jeweils 2 Monitore eingesetzt.

Lichtanlage
Zur weiteren optischen Verschönerung ist der Kofferraum und der Innenraum mit einer farblich einstellbaren Lichtanlage aufgebessert worden.

Cockpit
Die Tachoeinheit ist im Tigerlook

Zur Diebstahlsvorsorge ist eine Viper Alarmanlage verbaut worden

Ausführung der Arbeiten und Zulassung
Alle arbeiten an meinem BMW wurden von Fachfirmen ausgeführt, alle erforderlichen Sachen sind TÜV abgenommen und eingetragen!

Der BMW ist nun kein Serienfahrzeug mehr, er mauserte sich durch die harte und liebevolle Arbeit seines Besitzers, Helmut Hilgers aus Köln, zu einem Showcar was nur noch just for fun und zu Autotreffen bewegt wird. Er hat den Namen "Golden Tiger" erhalten. Diese Website ist eine Hommage an ihn.

In der Tuningszene ist er mittlerweile sehr bekannt, reines Pokalfahrzeug geworden und schon des öfteren in bekannten Tuningmagazinen mit schönen bebilderten Texten erschienen.